4 Gründe, warum du immer noch an Gewicht zunimmst, obwohl du trainierst

Auch wenn Sie sich vielleicht entmutigt fühlen, seien Sie versichert, dass dies kein Grund zur Panik ist.

Das Training ist hart genug, ohne die Emotionen, die mit dem Betreten der Waage verbunden sind – und herauszufinden, dass die Zahlen in die entgegengesetzte Richtung gehen. Wir alle haben es (leider) schon einmal erlebt: Wochen und Wochen mit sauberem Essen und fleißigem Training, nur um zu sehen, dass Sie an Gewicht zunehmen, anstatt es zu verlieren. Es ist Seele zermalmen , gelinde gesagt.

Auch wenn Sie sich vielleicht entmutigt fühlen, seien Sie versichert, dass dies kein Grund zur Panik ist. Diese Änderung der Skala bedeutet nicht unbedingt, dass Sie etwas falsch machen, noch bedeutet es, dass Sie in die falsche Richtung gehen. Es kann einige offensichtliche und weniger offensichtliche Gründe geben, warum Sie an Gewicht zunehmen. Hier sind vier Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie beim Training und gesunder Ernährung zunehmen.

Du baust Muskeln auf.

Die offensichtlichste Antwort ist auch sehr motivierend: Muskeln wiegen mehr als Fett – so sagt es der Mythos. Während also der Muskelaufbau Ihr Körpergewicht erhöhen kann, verlieren Sie wahrscheinlich immer noch Zentimeter von Ihrer Taille oder Ihren Oberschenkeln, was Sie insgesamt besser aussehen und sich besser fühlen lässt. Wenn sich die Waage also nicht bewegt oder zu schleichen beginnt, denken Sie daran, ihr einfach etwas Zeit zu geben. Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, und dein perfekter Körper auch nicht. Laut Gerard Coach G Burley, Besitzer von SCHWEISS DC In Washington, DC, geht es bei einem gesunden Leben um die Körperzusammensetzung und nicht nur um das Gewicht. Manchmal bauen Sie Muskeln auf, während Sie Fett verlieren, wodurch Ihr Körper besser aussieht und sich besser anfühlt. Sorgen Sie sich weniger um die Waage und mehr um die Leistung, oder wenn Sie messen möchten, konzentrieren Sie sich auf Körpermaße und Körperfettanteil.

Du gibst deinem Körper keine Zeit zu reagieren.

Nur weil du mit dem Training beginnst, bedeutet das nicht immer, dass dein Körper sofort darauf reagiert. Bewegung – wie alles – belastet unseren Körper und kann Ihren Körper in einen Schockzustand versetzen, was letztendlich zu einer Gewichtszunahme führen kann. Manchmal braucht der Körper einfach Zeit, um sich anzupassen. Achte nicht auf die Waage, Lauren Buckner, Inhaberin von Körper von Buckner in Washington, DC erzählt ESSENCE. Achte darauf, wie du dich fühlst und konzentriere dich auf deine gesteigerte Kraft, Energie und Stärke. Während wir trainieren, bauen wir mehr Muskeln auf und verändern die Struktur unseres Körpers. Wir wissen nicht immer, wie sich das auf der Skala auswirkt, aber wir wissen, wie wir uns fühlen. Player wird geladen...

Wasserrückhalt.

Ein weiterer unscheinbarer Täter ist Wassereinlagerungen. (Gerade als Sie dachten, dass Wasser gut für Sie ist, wendet es sich gegen Sie) Wasser macht ungefähr 65 bis 90 Prozent des Gewichts einer Person aus, und Schwankungen im Wassergehalt des menschlichen Körpers können die Waage von Tag zu Tag um zehn Pfund oder mehr bewegen Tag, sagt Jeffrey A. Dolgan, ein klinischer Sportphysiologe auf der Canyon Ranch in Miami Beach, Florida . Es gibt eine Theorie, dass der Körper während des Trainings tatsächlich Wasser zurückhält, nicht nur als Teil des Heilungsprozesses, sondern auch als eine Methode, um Glykogen auf effizientere Weise in den Körper zu bringen. Dieses effizientere Kraftstoffsystem bedeutet, dass Sie möglicherweise ein paar zusätzliche Pfund Wasser mit sich herumtragen können.

Sie haben eine zugrunde liegende Erkrankung.

In sehr seltenen Fällen kann etwas ernsthaft nicht stimmen. Wenn Sie also alles richtig machen – eine Kaloriendefizitdiät essen und mehr Sport treiben – und nichts immer noch funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Zum Beispiel können Frauen mit Schilddrüsenproblemen Gewichtszunahme und Gewichtsverlust schwieriger machen.

Wichtig ist: Weiter so! Sie werden heute besser dran sein als vor 90 Tagen. Und in 90 Tagen werden Sie noch besser sein. Und dann wieder danach! Langsamer Fortschritt führt zu großen Gewinnen.

Weiterlesen

Kultur
16 LGBTQ Visual Artists, die Sie kennen sollten
Schwarze Promi-Paare
Blair Underwood und Ehefrau Desiree DaCosta lassen sich nach...
Geld & Karriere
Trennen Sie sich von diesen Geldgewohnheiten, um finanziellen Erfolg zu erzielen
Unterhaltung
Jodecis Debütalbum wird 30
Unterhaltung
7 Dokumentationen und Specials zum Massaker in Tulsa