7 Dinge, über die Sie laut Restaurantkettenmitarbeitern zweimal nachdenken sollten

Wenn Sie noch nie in einem Fast-Food-Restaurant gearbeitet haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, was eigentlich in diesen Küchen passiert, die einem m...

7 Dinge, über die Sie laut Restaurantkettenmitarbeitern zweimal nachdenken sollten 7 Dinge, über die Sie laut Restaurantkettenmitarbeitern zweimal nachdenken sollten

Wenn Sie noch nie in einem Fast-Food-Restaurant gearbeitet haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, was eigentlich in diesen Küchen passiert, die es einem mäßig ausgebildeten Teenager ermöglichen könnten, Ihnen in ein paar Minuten eine komplette Mahlzeit zu bringen.

Nun, dank der einigenden Kraft des Internets können wir es herausfinden. Jemand auf Reddit hat die Frage gepostet: ' Mitarbeiter von Kettenrestaurants, was sollten Kunden nicht von Ihrer Speisekarte bestellen? ' Der Thread erhielt mehr als 12.000 Kommentare, darunter viele Empfehlungen, welche Elemente aus einer Vielzahl von Ketten vermieden werden sollten.



Hier sind einige der interessanteren und bemerkenswerteren. Denken Sie daran, Sie haben es nicht von uns gehört; Sie haben es von Reddit gehört.

Burger King

Laut einem Benutzer, der früher bei Burger King arbeitete: „Bestellen Sie keine gegrillten Hühnchen- oder Veggie-Burger. Niemand bestellt sie, also sitzen sie stundenlang (buchstäblich) und sie werden zu schrecklichem ausgetrocknetem Müll.' Diese Meinung wurde in einer Reihe anderer Posts für andere Ketten nachgeahmt: Wenn Sie weniger beliebte Artikel bestellen, wird die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie herumgesessen haben.

Auskochen

Unpopuläre Artikel sind nicht die einzigen mit Problemen; Ein zu beliebtes Lebensmittel kann ebenfalls zu Problemen führen. Ein Redditor, der früher bei Cook Out arbeitete, sagte: „Ich empfehle nicht, Hühnchenstreifen zu bestellen. Wir würden es eilig haben, und diese [Dinge] brauchten GODDAMN-EVER zum Kochen. Und die Leute holten sie früh aus den Fritteusen und warfen sie einfach auf ein Tablett. Die Leute haben sie zurückgebracht, weil sie die ganze Zeit unterkocht waren.'

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht aus den südlichen Vereinigten Staaten kommen: Cook Out ist eine regionale Kette in North Carolina, South Carolina, Tennessee, Georgia, Virginia und Kentucky, die ihr Essen im „Outdoors Style®“ kocht – was auch immer das bedeutet.

Moe´s Southwest Grill

Die Straftat eines Lebensmittels muss nicht grob sein. Manchmal kann es sein, dass Sie einfach kein gutes Angebot für Ihr Geld bekommen. Ein Mitarbeiter von Moe's sagte: „Ich schüttle jedes Mal den Kopf, wenn jemand eine Käse-Quesadilla bestellt. Nicht weil sie schlecht sind, aber sie sind so überteuert. Fünf [verdammte] Dollar für deine 2 Unzen Käse auf einer Tortilla.'

Starbucks

Es stellte sich heraus, dass einige 'Geheimmenü'-Elemente wirklich ein Geheimnis sind. „Als Starbucks-Mitarbeiter bestellen Sie bitte nichts vom Secret Menu, ohne uns das Rezept zu geben, insbesondere in unseren Drive-Thru-Läden“, sagte ein anderer Redditor. 'Wir machen sie gerne, denn es ist nicht viel anders als jemand, der Sojamilch oder extra Schlagsahne in seinem Frappucino haben möchte, aber nur hereinkommt, nach einem Key Lime Pie Fappucino fragt und wütend auf mich wird, weil ich es nicht weiß.' wie man es macht, ist nicht cool.'

McDonald's

„Wenn Sie nicht wissen, dass die Shake-/Smoothie-Maschine an diesem Tag gereinigt wurde, trinken Sie bei McDonald's nichts davon“, schlug ein Redditor vor, der einmal beim Reinigen der Maschine geholfen hatte. '[Es] wird einmal pro Woche gereinigt, und jedes Mal, wenn es auseinander gezogen wurde, bildete sich schwarzer Schleim/Schimmel im Inneren des Ausgusses.'

Küken-fil-A

Die meisten Leute laufen nicht nach Chick-fil-A, um sich ein Hühnchensalatsandwich zu holen; Die Kette ist besser bekannt für ihre knusprigen Sachen. Aber mehrere ehemalige Mitarbeiter waren sich einig, dass „der Hühnchensalat aus dem übrig gebliebenen Hühnchen vom Vortag stammt“, und einer sagte: „Sie wissen nicht, wie alt das Hühnchen im Hühnersalat ist“.

Welt des Tanzes der Schnitt 2

TGI Freitag's

Schließlich gibt uns ein ehemaliger Barkeeper von TGI Friday einen Rat, den wir in fast jedem Restaurant befolgen könnten: Vergessen Sie nicht die Kalorien. „Das meiste Essen ist in Ordnung“, sagte er über das Essen am Freitag, „aber heilige [Kuh], die Kalorien. Eine ultimative Schlammlawine ist das kalorische Äquivalent eines Chipotle-Burrito.' Trotzdem kann man sich manchmal nicht helfen: 'Diese Schlammlawinen sind aber [verdammt] lecker.'

[h/t Nachrichtenwoche ]

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Essen & Wein