'DWTS' Woche 8 Zusammenfassung: Die Stars möchten, dass Sie abstimmen (und nicht nur für sie ...)

An einem durchschnittlichen Montagabend können Sie ziemlich genau erwarten, dass die Stars von 'Dancing with the Stars' die Zuschauer dazu ermutigen, für sie zu stimmen - natürlich, damit sie eine weitere Woche in der Show bleiben können. Aber die Folge von gestern Abend war nicht nur ein durchschnittlicher Montagabend. Diese Woche ermutigten die Stars die Zuschauer ...

An einem durchschnittlichen Montagabend können Sie ziemlich genau erwarten, dass die Stars von 'Dancing with the Stars' die Zuschauer dazu ermutigen, für sie zu stimmen - natürlich, damit sie eine weitere Woche in der Show bleiben können. Aber die Folge von gestern Abend war nicht nur ein durchschnittlicher Montagabend. Diese Woche ermutigten die Stars die Zuschauer zur Abstimmung - bei den Wahlen 2020 . (Und für sie auf 'DWTS' natürlich. Sie sind immer noch Stars.)

Nach diesem patriotischen Vorstoß lieferten die Stars auch einige wirklich unglaubliche Tänze. Also, wenn Sie die Episode von gestern Abend verpasst haben (oder wenn Sie zu beschäftigt waren Vierfache Überprüfung Ihres Wahllokals ), stellen Sie sicher, dass Sie die besten Tänze nachholen - und herausfinden, wer nach Hause gegangen ist.




Kaitlyn Bristowe und Artem Chigvintsev: Jive

Wenn Sie auf der Suche nach einem Stimmungsschub am Wahltag sind, ist Kaitlyn Bristowes Leistung vielleicht genau das Richtige. Letzte Nacht hat unser Mädchen mit einem fröhlichen, vollgepackten Jive die volle Stimmung des Sonnenstrahls erreicht. Und während Kaitlyn und Partner Artem Chigvintsev * immer * ein Lächeln auf unsere Gesichter zaubern, hat dieser Tanz vielleicht unsere Nächte geprägt. Die Richter gaben dem Duo zwei 8er und eine 9er, insgesamt 25.

Justina Machado und Sasha Farber: Samba

TBH, das ist der Glanz, den wir von Justina Machado gesucht haben. Justina und Partnerin Sasha Faber waren von Anfang an die Favoriten der Saison, aber in den letzten Wochen hat sich einfach etwas angefühlt fehlt . Was auch immer es war, Justina brachte es (und mehr) mit der Aufführung von gestern Abend - eine freche, dampfende Samba, die unser Vertrauen in eines unserer Lieblingstanzduos (und vielleicht in die Menschheit) vollständig wiederherstellte. Die Richter gaben Justina und Sasha drei Neuner, was einer Gesamtpunktzahl von 27 entspricht.

Skai Jackson and Alan Bersten: Salsa

Wir werden ehrlich sein: Eine Salsa, die Missy Elliott auf 'Work It' gesetzt hat, klingt auf den ersten Blick wie eine ziemlich bizarre Frequenzweiche. Aber wenn jemand daran arbeiten wollte, musste es Skai Jackson sein - und sie tat es auf jeden Fall. Skai und Partner Alan Bersten sahen wirklich so aus, als hätten sie es getan Spaß Mit dieser Aufführung (ein neuartiges Konzept im Jahr 2020) haben wir es total geliebt, sie im Ballsaal zittern, wackeln und Salsa spielen zu sehen. Die Richter gaben ihnen zwei 8er und eine 9, insgesamt 25.

Nach all dem fabelhaften Tanzen kamen die Staffelläufe. Jedes der Paare trat in einem Tanzstil an, den sie noch nicht ausprobiert hatten - entweder ein Cha Cha, ein Wiener Walzer oder ein Samba, wobei jeder Richter die Punktzahlen für einen Tanzstil festlegte.

Und nach der Staffelrunde Ausscheidung. Mit Jeannie Mai verlässt den Wettbewerb vorzeitig (Wir vermissen dich schon, Jeannie!) Die Stars haben die Doppelausscheidung dieser Woche knapp vermieden. Und TBH, wir brauchten diesen zusätzlichen Stress auch nicht. Chrishell Stause und Gleb Savchenko landeten neben Skai und Alan in Gefahr - und die Richter stimmten einstimmig dafür, das Team #ReachForTheSkai zu retten.

Die besten Wohnorte für alleinstehende schwarze Frauen