'This Woman's Work', choreografiert von Tyce Diorio, getanzt von Melissa Sandvig und Abe Obayomi (Staffel 5)

'Tyces Brustkrebs-Routine hat einen solchen Einfluss gehabt. Ich bin sicher, es bedeutete Welten für Menschen, die krank waren. '

Es ist 14 Jahre her (!), Seit 'So du denkst, du kannst tanzen' unsere Fernsehbildschirme zum ersten Mal zierte. In den 16 Spielzeiten hat die produktive Show Hunderte von Routinen präsentiert. Und viele von ihnen waren großartig, von der Couch zu springen und zu jubeln. 'SYT'-Nummern begeistern regelmäßig die Zuschauer, gewinnen Emmy Awards und starten die Karrieren von Tänzern und Choreografen.

In gewisser Weise waren wir nicht überrascht, dass Produzent Nigel Lythgoe und Moderatorin Cat Deeley die gleiche erste Antwort hatten, als sie gebeten wurden, ihre bevorzugten SYT-Routinen auszuwählen: Es ist zu schwer! Wir haben sie gebeten, 5 bis 10 Stücke auszuwählen. Lythgoe konnte seine Liste nicht auf weniger als 12 beschränken.



Am Ende gehörten zu ihren qualvollen Entscheidungen nicht nur eiskalte Klassiker, sondern auch einige unerwartete Tipps. Hier - in chronologischer Reihenfolge - sind die SYT-Zahlen aufgeführt, ohne die Deeley und Lythgoe nicht leben können.


Katze Deeley

'Ramalama (Bang Bang)', choreographiert von Wade Robson, getanzt von den Top 10 (Staffel 2)

Foto von Kelsey McNeal, mit freundlicher Genehmigung von Fox

'Dies war meine erste Staffel in der Show, und ich würde noch nie so etwas wie diese Routine gesehen! Wade hat die Dinge einfach auf ein ganz anderes Niveau gebracht, und die Haare und das Make-up der Ghule und Kobolde waren auch absolut unglaublich. '

Auch ein Nigel-Favorit!

'Gravity', choreographiert von Mia Michaels, getanzt von Kayla Radomski und Kupono Aweau (Staffel 5)

Foto von Adam Rose, mit freundlicher Genehmigung von Fox

„Als ich aufgewachsen bin, hatte ich das Ballett zu Weihnachten gesehen, und alles war sehr schön und lieblich. Aber ich hatte bis zu dieser Routine noch nie gesehen, wie Tanz wirklich dunkle Themen aufnahm. Mia hat den unglaublichsten Verstand - sie kann tiefe, unaussprechliche Emotionen in Bewegungen umsetzen, die dich überraschen, dich aber auch kraftvoll treffen. '

Auch ein Nigel-Favorit!

'Run the World (Girls)', choreografiert von Tabitha und Napoleon D'Umo, getanzt von Comfort Fedoke und Jasmine Harper (Staffel 10)

Foto von Adam Rose, mit freundlicher Genehmigung von Fox

'Jasmine and Comfort plus Nappytabs Choreografie plus Beyoncé! Oh mein Gott, alles was ich wollte war, mein eigenes Fahrrad und kariertes Hemd und meine Hotpants zu haben und mich ihnen auf der Bühne anzuschließen. Und als wir im Rahmen von Michelle Obamas Let's Move ins Weiße Haus gingen! Michelle sagte uns, dies sei ihre Lieblingsroutine! '

Avocado-Haarbehandlung für natürliches Haar

'The Mirror', choreographiert von Travis Wall, getanzt von J.T. Church und Robert Roldan (Staffel 13)

Foto von Adam Rose, mit freundlicher Genehmigung von Fox

„Diese Routine schien fast jeden zu bewegen, nicht wahr? So schön. Und ich persönlich muss Travis seinen Emmy Award für diesen geben, also ist es für mich etwas ganz Besonderes. '

Auch ein Nigel-Favorit!

'Es braucht viel, um einen Mann zu kennen', choreografiert von Travis Wall, getanzt von Darius Hickman und Taylor Sieve (Staffel 15)

Foto von Adam Rose, mit freundlicher Genehmigung von Fox

„Travis hat wirklich die Vorurteile verstanden, die momentan zu viele Menschen auf der Welt antreiben. Diese Routine forderte uns auf, freundlicher und einfühlsamer miteinander umzugehen. Was für eine kraftvolle Botschaft das ist. Ich habe zwei kleine Jungen, und ich würde gerne denken, dass sie alles sein könnten, was sie wollen, also hat mich dieser berührt. '

Nigel Lythgoe

'Calling You', choreographiert von Mia Michaels, getanzt von Heidi Groskeutz und Travis Wall (Staffel 2)

Foto von Kelsey McNeal, mit freundlicher Genehmigung von Fox

Ich fragte Mia nach der Geschichte hinter dieser und sie sagte, es handele sich um zwei großartige Freunde, von denen einer eine körperliche Liebe für den anderen hat, die nicht erwidert werden kann. Die Blume, die Travis Heidi nicht ganz abnehmen kann, die Bank, die sie trennt - alles symbolisiert die Liebe, die er ihr nicht geben kann, weil er schwul ist. '

'The Chairman's Waltz', choreographiert von Wade Robson, getanzt von Jaimie Goodwin und Hokuto 'Hok' Konishi (Staffel 3)

Foto von Kelsey McNeal, mit freundlicher Genehmigung von Fox

„Der Kolibri und die Blumenroutine waren so klug, dass sie Hoks Fähigkeiten als B-Boy hervorhoben. Wirklich großartig. '

Bilder von Brandy und ihrer Tochter

'Bist du der Eine', choreographiert von Mia Michaels, getanzt von Neil Haskell und Danny Tidwell (Staffel 3)

Foto von Kelsey McNeal, mit freundlicher Genehmigung von Fox

'Die zwei Fürsten! Danach erhielt ich Briefe von Vätern, in denen es hieß: 'Ich wollte, dass mein Sohn Fußballspieler wird, aber dann sah ich dieses Stück und erkannte, wie sportlich Tanz sein kann.' Ich dachte, Wow - wir ändern wirklich die Meinung der Leute. '

'Dhoom Tanna', choreografiert von Nakul Dev Mahajan, getanzt von Joshua Allen und Katee Shean (Staffel 4)

Foto von Adam Rose, mit freundlicher Genehmigung von Fox

Die allererste Bollywood-Routine, die wir gemacht haben, war einfach fantastisch, nur ununterbrochene Energie - ich weiß nicht, woher sie ihren Atem haben.

Du denkst also, du kannst Emmy-Gewinner tanzen

Foto von Adam Rose, mit freundlicher Genehmigung von Fox

'Tyces Brustkrebs-Routine hat einen solchen Einfluss gehabt. Ich bin sicher, es bedeutete Welten für Menschen, die krank waren. '

'Outta Your Mind', choreografiert von Tabitha und Napoleon D'umo, getanzt von Stephen 'tWitch' Boss und Alex Wong (Staffel 7)

Foto von Kelsey McNeal, mit freundlicher Genehmigung von Fox

'Dieser zeigte eine der größten Stärken der Show, nämlich die Vielseitigkeit, die sie bei den Tänzern hervorruft. Da war Alex, ein Balletttänzer, der in einer Hip-Hop-Routine neben tWitch fantastisch aussah! '

'Fix You', choreographiert von Travis Wall, getanzt von Allison Holker und Robert Roldan (Staffel 7)

Foto von Adam Rose, mit freundlicher Genehmigung von Fox

»Ohne Travis kann man so eine Liste nicht haben. Dieser war sehr persönlich für ihn und einfach wunderschön. '

'After Party', choreographiert von Tabitha und Napoleon D'umo, getanzt von Du-Shaunt 'Fik-Shun' Stegall und Amy Yakima (Staffel 10)

Foto von Adam Rose, mit freundlicher Genehmigung von Fox

'Manchmal möchte man einfach nur Tänzer sehen, die großen Spaß haben, und es macht nicht mehr Spaß als Fik-Shun und Amy als Hotelpagen.'

'Strange Fruit', choreografiert von Travis Wall, getanzt von den Top 9 All-Stars (Staffel 14)

Foto von Adam Rose, mit freundlicher Genehmigung von Fox

'Travis ist brillant darin, soziale Aussagen eher in Bewegung als in Worten zu machen. Dieser hat mich tatsächlich krank und körperlich krank gemacht, als ich ihn gesehen habe - ich hatte eine so starke emotionale Reaktion auf die Choreografie. '