Zwei männliche Pinguine brüten und ziehen verwaiste Küken verschiedener Arten bei SeaWorld San Antonio auf

Zwei männliche Eselspinguine, die nach jahrelangem Warten ein Kinnriemen-Küken bei SeaWorld San Antonio aufziehen.

Wir könnten alle etwas von SeaWorld San Antonios einzigartiger Pinguinfamilie lernen.

Der Themenpark Texas erzählt die Geschichte seiner zwei männlichen Gentoo Pinguine die nach jahrelangem Warten ein Zügelküken – einen Pinguin einer anderen Art – als Paar aufziehen.



Diese herzerwärmende Geschichte begann im Jahr 2017, als ein Team von Vogelzüchtern zwei männliche Eselspinguine beobachtete, die gemeinsam ein Nest bauten. Laut einem SeaWorld-Sprecher verhielten sie sich wie ein Paar, das abwechselnd den Nistplatz bewachte und 'wie ein werdender Elternvogel saß'.

SeaWorld San Antonio Pinguin-Väter SeaWorld San Antonio Pinguin-VäterBildnachweis: SeaWorld San Antonio

Die Pinguine waren so aufmerksam auf ihr leeres Nest, dass Experten es nach vielen Beobachtungen und Versuchen für sicher hielten, einem Ei als Pflegeeltern zu dienen.

mein freund ist gerade aus dem gefängnis gekommen

Im Jahr 2020 erhielt das Gentoo-Paar ein verwaistes Zügelpinguin-Ei, das Pflege brauchte. Und sie haben nicht nur das Ei ausgebrütet, sondern sie haben sich auch als Eltern gedeihen lassen, indem sie sich abwechselnd um das Küken kümmern und es füttern, seit es am 30.

Im Laufe der Jahre gab es mehrere berühmte gleichgeschlechtliche männliche Pinguinpaare, NPR Berichte . Silo und Roy, Zügelpinguine, waren sechs Jahre lang zusammen im Central Park Zoo in New York City. Im Jahr 2018, zwei männliche Pinguine im Sea Life Sydney Aquarium in Australien hießen Sphen und Magic ein eigenes Ersatzbaby willkommen.

Herzlichen Glückwunsch, Väter!