Warum Raven-Symone 'The View' verlässt, ist das Beste, was passieren kann

Für Raven-Symoné ist es das Beste, zu ihrem Job zurückzukehren. Lassen Sie mich erklären...

Das Vernünftigste Rabe-Symoné hat jemals weiter gesagt Die Aussicht ist wohl die Ankündigung, dass sie die Show verlassen und zur Schauspielerei zurückkehren würde.

Die Ankündigung selbst überrascht nicht. Raven-Symoné war bereits nur noch einmal pro Woche zu sehen, aber am Donnerstag gab sie bekannt, dass ihre Abwesenheit in einem Neustart ihrer erfolgreichen Disney-Serie verwurzelt war. Das ist So Raven . Als Hauptdarstellerin und ausführende Produzentin ist sie zu beschäftigt. Also tschüss-bye-bye to Die Aussicht .

Wenn ich ihr Publizist wäre, würde ich jeden einzelnen Tanz, den ich je auf Vine (R.I.P.) gesehen habe, zur Feier aufführen. Frei von dieser Show und auf die Schauspielerei konzentriert, kann die Sympathie von Raven-Symoné gerettet werden. Ihre Arbeit in der Talkshow ist bis jetzt das Äquivalent von Donald Trumps Präsidentschaftsangebot, das seine Marke beschmutzt.

Als Raven-Symoné Olivia spielte Die Cosby-Show Ich fand sie bezaubernd – auch wenn sie Rudy Huxtable irgendwie überflüssig machte. Als einer von Die Cheetah Girls und der Stern von Das ist So Raven , sie hat meiner ältesten Nichte unendliche Freude bereitet. Je mehr sie jedoch als Diskussionsteilnehmerin bei The View vom Drehbuch abwich, desto dringender war ein echter rassistischer Entwurf für mich.

Wie damals, als sie Elisabeth Hasselbeck verteidigte, weil sie eine geladene Frage zu Sandra Bland gestellt hatte: Ich verurteile nicht jeden einzelnen Weißen in der Geschichte Amerikas für etwas, was er vor 17 Millionen Jahren getan hat.

Abonnieren Sie unsere täglicher Newsletter für die neuesten Nachrichten zu Haar, Schönheit, Stil und Prominenten.

Oder als sie dies über Rachel Dolezal, alias Fake Ass Freddie Brooks, sagte: Es ist das Gleiche, wenn es um Transgender geht Transgender und andere soziale Ungleichgewichte im Gehirn.

Außerdem gibt es folgende Erklärung: Ich werde Sie nicht einstellen, wenn Sie Watermelandrea heißen. Raven-Symoné entschuldigte sich schließlich für diese Haltung zu Ghetto-Namen, die sie dazu brachte, ihr schwarzes Gesicht zum Thema Diskriminierung am Arbeitsplatz zu verleihen. Ja, mit einem Namen wie Raven-Symoné. Player wird geladen...

Leider sprach sie nur wenige Wochen später über ein schwarzes Teenager-Mädchen, das in einem Klassenzimmer in South Carolina Opfer von Polizeibrutalität wurde: Dem Mädchen wurde mehrmals gesagt, sie solle das Telefon verlassen. Es gibt kein Recht und keinen Grund dafür, dass er diese Art von Schaden anrichtet, das ist lächerlich, aber gleichzeitig musst du die Regeln in der Schule befolgen.

Sie wurde auch nicht verkauft, weil Harriet Tubman auf dem 20-Dollar-Schein steht: Ich mag [die Idee, Harriet Tubman auf dem 20-Dollar-Schein zu haben] nicht. Ich denke, wir müssen noch ein bisschen nach vorne kommen. Zu ihrer Ehre hat Raven-Symoné Rosa Parks als eine der Alternativen genannt, aber ich kann mir vorstellen, dass die Vorfahren weiterhin unzufrieden sind.

Raven-Symoné hat auch den Fehler gemacht, Mike Huckabees Kritik an Beyoncé mitzusignieren, witzelte, ich brauche nur jemanden, der mir die Hosen anzieht, wenn die Leute heutzutage auftreten.

Und wer kann vergessen, als sie im Namen des Univision-Moderators Rodner Figueroa sprach, der gefeuert wurde, nachdem er First Lady Michelle Obama mit einer Figur aus dem Planet der Affen . Feuer mich jetzt nicht davon, aber manche Leute sehen aus wie Tiere, argumentierte sie in der Show.

Raven-Symoné wurde nie gefeuert, aber sie hat Schwarze mit ihren antagonistischen Kommentaren (insbesondere über Schwarze Frauen) entfremdet, und obwohl wir ein verzeihendes Volk sind, können wir alle nur so viel ertragen. Meine Angst um Raven-Symoné war, dass sie nach dem Ende ihres Laufs eine soziale Ausgestoßene sein würde.

Whoopi Goldberg hat einige seltsame Kommentare zu . abgegeben Die Aussicht , aber die Comedy-Specials haben wir schon gesehen, Die Farbe Lila , und Schwester Act . Ihr Vermächtnis ist zementiert. Wir buhen und zischen immer noch, aber ihre legendäre Karriere führt zu Buchungen außerhalb der Show.

Raven-Symoné hat sich mehr in Richtung des Territoriums von Stacey Dash bewegt. Segne ihr Herz, aber dank des Unsinns, den sie auf Fox News ausspuckt, kann Dash wahrscheinlich nicht einmal das Interesse der Schwarzen an einem dieser urbanen Redbox-Kinofilme wecken. Unnötig zu erwähnen, dass Raven-Symoné in ihren Job zurückkehrt, ist das Beste für sie. Ihr zuliebe hoffe ich, dass sie nie wieder eine Talkshow am Tag macht, sich ansieht, was sie in den sozialen Medien sagt, und vor allem ein paar Bücher liest. Behalte deine Ansichten eine Weile für dich, Geliebte.

So geht es am besten.